Lachsfilet-Portionen

300 g
(89)

Art.-Nr. 3145

Naturbelassene Lachs-Filetportionen

Ausschließlich aus Norwegen

Einzeln vakuum verpackt


13,99 €

300 g, 46,63 € je 1000g, 2 Stück Hinweis zum Versand

in den Warenkorb

Vorbestellbar für den Zeitraum: 13.05.2024 bis 29.09.2024


Für anspruchsvolle Fischliebhaber: Saftiger Lachs in Salmo Salar-Superior-Qualität, ausschließlich von den besten Farmen aus Norwegen. Die gleichgroßen Portionen sind ohne Haut und werden küchenfertig zur Wahrung der Qualität einzeln verpackt. Für den besonderen Fischgenuss immer aufgetaut in der Pfanne, im Ofen oder auf dem Grill zubereiten. Unser Tipp: Mit Kräutern und Zitrone marinieren und auf einem Julienne Bett im Ofen zubereiten.

Lachsfilet-Portionen, 300 g

Als eismann-Kunde kannst Du Deine bereits gekauften Produkte bewerten und eine Rezension für andere Kunden schreiben.

Bewertung abgeben

4,9 von 5,0 Sternen (89)
Kundenrezensionen
Sortierung: Beste Neueste Älteste
E. Skowronek schrieb am 07.05.2024

Auch sehr lecker ‐ Lachsfilet war sehr, sehr gut und ist sehr zu empfehlen!

 
H. Cziep schrieb am 04.05.2024

Unerreicht gut in der Qualität. ‐ Wird von mir immer wieder bestellt.

 
A. Hudic schrieb am 19.03.2024

Gute Qualität ‐ Sehr frisches leckeres Lachsfilet, schnell und lecker zu zubereiten

 
P. Vercauteren schrieb am 08.03.2024

Haben Sie eine Eieruhr ?? ‐ 4 mal 2 Minuten pro Seite , ob mit oder ohne Soße immer wieder ein Gedicht.

 
K. Braatz schrieb am 25.02.2024

Der Lachs ist superschnell zuzubereiten und schmeckt immer wieder sehr gut. ‐ Der Lachs ist sehr zu empfehlen. Egal ob auf dem Grill, in der Pfanne, im Ofen oder gedünstet - jedesmal schmeckt der Lachs sehr gut.

 

Bratpfanne

Die Lachsfilet-Portionen aus der Verpackung nehmen und zugedeckt im Kühlschrank auftauen lassen. In einer Pfanne etwas neutrales Pflanzenfett erhitzen, die Filets trocken tupfen, würzen und ggf. mehlieren. Bei mittlerer Hitze 12-15 Minuten braten. Während der Zubereitung mit zwei Pfannenwendern vorsichtig wenden.

Topf

Die Lachsfilet-Portionen aus der Verpackung nehmen und zugedeckt im Kühlschrank auftauen lassen. In einem Topf ca. 200 ml Weißwein, Fischfond oder Zitronenwasser mit etwas Wurzelwerk erhitzen. Nun die Filets mit Küchenkrepp abtupfen, in den Topf legen und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten im geschlossenen Topf dünsten. Mit einem Pfannenwender oder einer Schaumkelle aus dem Topf heben, den Fond einreduzieren, mit Sahne verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Zubereitungstipps von unseren Kunden

Hier kannst Du eigene Zubereitungstipps einsenden.


D. Korhammer schrieb am 13.07.2023

Asia-Lachs aus dem Bratschlauch
Man nehme 2 Stück Lachs, 2EL Sojasoße, 1EL Limettensaft,1EL Honig, 20g frischen Ingwer, 1 Bio Limette 1 rote Chilischote (klein)
Lachs trockentupfen. Ofen vorheizen (Umluft 180Grad)
Sojasoße mit dem Limettensaft und dem Honig verrühren. Ingwer schälen und in Scheiben schneiden.1 Bio-Limette in dünne Scheiben schneiden. Die kleine Chilischote entkernen und klein schneiden.
Einen Bratschlauch (ca.40 cm) nach Packungsanleitung vorbereiten und auf das Blech setzen. Die Lachsstücke dünn mit der Marinade bepinseln und in den Bratschlauch setzten. Ingwer, Chili und Limettenscheiben über den Lachs verteilen. Bratschlauch nach Anweisung verschließen und einschneiden.
Im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene 20 Min garen.
(Umluft ist empfehlenswert)
Guten Appetit

Zutaten

Lachsfilet

Für Fragen zu Inhaltsstoffen nutze bitte unser Kontaktformular.

Wichtiger Hinweis:
Für Fragen zu Inhaltsstoffen nutze bitte unser Kontaktformular.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g oder benutze den Nährwertrechner:
Der Inhalt einer Verpackung entspricht insgesamt 2 Portionen.
in g
Durchschnittliche Nährwerte pro 100g pro Portion
(entspricht 150g)
%* pro Portion
Brennwert (kJ) 855 1.287 --
Brennwert (kcal) 205,3 308,9 15 %
Fett (g) 13,9 20,9 30 %
davon gesättigte Fettsäuren (g) 2,9 4,4 22 %
Kohlenhydrate (g) 0,0 0,0 0,1 %
davon Zucker (g) 0,0 0,0 0,2 %
Ballaststoffe (g) 0,0 0,0 --
Eiweiß (g) 19,9 29,9 60 %
Salz (g) 0,1 0,2 3,7 %
Natrium (g) 0,057 0,086 --
Broteinheiten (BE) -- -- --
Eine Broteinheit entspricht (g) -- -- --
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen.

Für Fragen zu Inhaltsstoffen nutze bitte unser Kontaktformular.
Wichtiger Hinweis:
Für Fragen zu Inhaltsstoffen nutze bitte unser Kontaktformular.

Verkehrsbezeichnung

Lachsfilet-Portionen, "Salmo-Salar", Superior-Qualität, haut- und praktisch grätenfrei. Tiefgefroren.

Hinweis zur Aufbewahrung

Bei – 18°C mindestens haltbar bis: siehe Verpackung. Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren!

Inverkehrbringer

eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH
Seibelstraße 36
40822 Mettmann

Fanggebiet / Herkunft

Lachs (Salmo salar) aus Aquakultur aus Norwegen


Tiefgekühlten Lachs zubereiten? So gelingt es garantiert.

Tiefgekühlten Lachs zubereiten? So gelingt es garantiert.

Um tiefgekühlten Lachs zuzubereiten, beginnen Sie damit, die Lachsfilet-Portionen aus der Verpackung zu nehmen und sie zugedeckt im Kühlschrank auftauen zu lassen. Wenn sie aufgetaut sind, haben Sie zwei Zubereitungsoptionen: die Bratpfanne oder den Topf.

Für die Bratpfanne erhitzen Sie zunächst etwas neutrales Pflanzenfett in einer Pfanne. Dann trocknen Sie die Filets ab, würzen sie nach Belieben und können sie gegebenenfalls leicht mehlieren. Braten Sie die Filets bei mittlerer Hitze für etwa 12-15 Minuten, wobei Sie sie gelegentlich vorsichtig wenden sollten.

Alternativ können Sie den Lachs auch im Topf zubereiten. Dazu erhitzen Sie ca. 200 ml Weißwein, Fischfond oder Zitronenwasser mit etwas Wurzelwerk in einem Topf. Nachdem Sie die Filets abgetupft haben, legen Sie sie in den Topf und dünsten sie bei mittlerer Hitze für ungefähr 15 Minuten im geschlossenen Topf. Sobald sie fertig sind, heben Sie die Filets mit einem Pfannenwender oder einer Schaumkelle aus dem Topf, reduzieren den Fond, verfeinern ihn mit Sahne und würzen ihn mit Salz und Pfeffer nach Ihrem Geschmack.


Das passt zu Lachsfilet-Portionen

Einfach gleich mitbestellen...

13,99 € 300 g, 46,63 € je 1000g, 2 Stück