Grünkohl, 1250 g

Art.-Nr. 5180

4,98 €

1250 g, 3,98 € je 1000g,

Das grüne Gemüse für das ganze Jahr: Herzhaft kräftiger Grünkohl, grob gehackt. Ein Klassiker als Geheimtipp der modernen Küche!
Weitere Informationen >

Vorbestellbar für den Zeitraum: 07.10.2018 bis 31.12.2018

in den Warenkorb
Ihre Bewertung (99 Kundenbewertungen)

Grünkohl, 1250 g

Als eismann-Kunde können Sie Ihre bereits gekauften Produkte bewerten und eine Rezension für andere Kunden schreiben.

Bewertung abgeben

3,8 von 5,0 Sternen (99)
Kundenrezensionen
C. Batas schrieb am 15.06.2018

lecker ‐ Wir haben schon viele Marken probiert. Dieser Grünkohl schmeckt uns sehr gut :-)

 
H. Nickisch schrieb am 14.05.2018

okay - aber grünkohl doch lieber saisonal frisch

 
M. Almeskirchen schrieb am 04.04.2018

Superfood tut gut!

 

Topf

Für 1000g Grünkohl ca. 250ml leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen, den tiefgefrorenen Grünkohl hinzufügen und nochmals aufkochen. Danach ca. 30 Minuten auf mittlerer Stufe mit Deckel schonend garen und mehrmals vorsichtig umrühren.


Zubereitungstipps von unseren Kunden

Hier können Sie eigene Zubereitungstipps einsenden.


D. Hagemes schrieb am 04.11.2017

2 große Zwiebeln würfeln und leicht angehen lassen, den Grünkohl hinzugeben.
ca. 200 ml Gemüse- oder Fleischbrühe, wenn zu wenig Flüssigkeit im Topf
Zum Würzen ca. 125 - 150 g einfache Blutwurst (gern ohne Speck) hinzufügen.
Weiterhin: 1 EL Pfeffer, 1 TL Piment, 1 TL Wachholderbeeren, 3 - 4 Nelken, 2 EL Senfsaat ( grob mörsern) 2 Lorbeerblätter, etwas Muskat an den Kohl geben unter unterrühren.
1 Mettwürstchen pro Person und einen Streifen Gelderländer Speck auf den Kohl legen und mitgaren.
Garzeit ca. 30-45 Minuten - muß man sehen wie weit das Gericht gegart ist.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g oder benutzen sie den Nährwertrechner:
Der Inhalt einer Verpackung entspricht insgesamt 8 Portionen.
in g
Durchschnittliche Nährwerte pro 100g pro Portion
(entspricht 156g)
%* pro Portion
Brennwert (kJ) 186 290 --
Brennwert (kcal) 44,5 69,4 3,5 %
Fett (g) 0,9 1,4 2,0 %
davon gesättigte Fettsäuren (g) 0,1 0,2 1,0 %
Kohlenhydrate (g) 2,7 4,2 1,6 %
davon Zucker (g) 2,5 3,9 4,3 %
Ballaststoffe (g) 4,2 6,6 --
Eiweiß (g) 4,3 6,7 13 %
Salz (g) 0,1 0,1 2,3 %
Natrium (g) 0,035 0,055 --
Broteinheiten (BE) 0,2 0,3 --
Eine Broteinheit entspricht (g) 500,0 -- --
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen.

Die hier gebotenen Informationen stellen wir für Sie mit großer Sorgfalt zusammen und aktualisieren sie laufend. Rezepturen und auch Produktionsprozesse können sich jedoch ändern. Somit ist es möglich, dass zeitweise Produkte unter derselben Bezeichnung sowohl mit der alten als auch mit der neuen Rezeptur zu finden sind. Es kann daher nicht gänzlich ausgeschlossen werden, dass die online zur Verfügung stehenden Informationen abweichend von denen auf der Produktverpackung eines angebotenen Produktes sind.

Maßgeblich sind deshalb immer die Angaben in der Zutatenliste auf der Verpackung.
Sollten Sie Zweifel oder Fragen haben, bitten wir Sie, sich unter Angabe der Bezeichnung des Produktes, der Mindesthaltbarkeitsdauer und der Loskennzeichnung an uns zu wenden.
Wichtiger Hinweis:
Unterschiede zwischen den Angaben im Internet und der Verpackung sind möglich. Maßgeblich sind immer die Angaben auf der Verpackung.
  Allergene Zutat Allergene Spur
Glutenhaltige Getreide Nein Nein
Krebstiere Nein Nein
(Hühner-) Eier Nein Nein
Fisch Nein Nein
Erdnuss Nein Nein
Sojabohnen Nein Nein
Milch- und Milchprodukte (incl. Laktose) Nein Nein
Schalenfrüchte Nein Nein
Sellerie Nein Nein
Senf Nein Nein
Sesamsamen Nein Nein
Sulfit in Konz. > 10 mg (So2) / kg Nein Nein
Lupine Nein Nein
Weichtiere Nein Nein

Verkehrsbezeichnung

Grünkohl, grob gehackt. Tiefgefroren.

Hinweis zur Aufbewahrung

Bei – 18°C mindestens haltbar bis Ende: siehe Verpackung. Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren!

Grünkohlgratin

Grünkohlgratin

Man nennt den Grünkohl auch die Palme des Nordens. Tatsächlich wachsen die gekräuselten grünen Blätter wie Palmwedel aus den hohen Strünken der großen Pflanze heraus. Geerntet wird Grünkohl nach dem ersten Frost. Jetzt ist die sehr Vitamin-C-reiche Pflanze voll ausgereift und hat ihren besten Geschmack, denn die kalte Jahreszeit erhöht ihren Zuckergehalt.

Zum Rezept


Grünkohlsalat mit Kokosolio-Dressing

Grünkohlsalat mit Kokosolio-Dressing

Grünkohl ein richtiger Bodyguard und in Japan, USA oder auch in Skandinavien sind alle verrückt nach „Kale“ wie Grünkohl auch oft genannt wird. Mit der Fülle an Ballast- und sekundären Pflanzenstoffen gibt Grünkohl unserem Körper viel Power. Daneben enthält er eine Menge Eiweiß und Vitamin C. Zudem ist es eine Calciumquelle, die für die Erhaltung gesunder Knochen benötigt wird.

Zum Rezept

Das passt perfekt zu Grünkohl

Einfach gleich mitbestellen...

eismann steht für Genuss, Qualität
und Abwechslung die einfach gelingt.

Kompetente Beratung, Top-Service und herausragende Qualität machen unser Sortiment so besonders. Entdecken Sie die Vielfalt und bestellen Sie tiefgekühlte Premiumprodukte direkt nach Haus.