Grünkohl, 1250 g

(15)

Art.-Nr. 5180

Grob gehackt und fertig zum Kochen

Ungewürzt und vielseitig zuzubereiten

Als Gemüse oder für eine Minestrone


4,98 €

1250 g, 3,98 € je 1000g, Hinweis zum Versand

in den Warenkorb

Vorbestellbar für den Zeitraum: 16.02.2015 bis 31.12.2024


Klassisch kennen wir den Grünkohl als Wintergemüse mit Mettwürstchen für herzhafte Gerichte. Grünkohl schmeckt jedoch das ganze Jahr. Unser Grünkohl ist grob gehackt, ungewürzt und fertig zum Kochen vorbereitet. Bereiten Sie Grünkohl wie Rahmgemüse zu oder geben einfach eine Hand voll in den nächsten Sommereintopf.

Grünkohl, 1250 g

Als eismann-Kunde können Sie Ihre bereits gekauften Produkte bewerten und eine Rezension für andere Kunden schreiben.

Bewertung abgeben

4,7 von 5,0 Sternen (15)
Kundenrezensionen
B. Neumann schrieb am 25.03.2022

Darf keinen Winter fehlen ‐ Im Herbst und Winter essen wir gerne Grünkohleintopf. Zwiebeln anbraten, Kartoffelwürfel und Grünkohl dazu, im Anschluss noch Wurststückchen dazugeben, ein Traum.

 
N. Kaden schrieb am 03.03.2022

Prima ‐ Meine Tochter liebt Spinat - aber Grünkohl?! Niemals! Daher habe ich einfach auf einen alten Mama Trick zurückgegriffen - den Grünkohl einfach unter den Spinat mischen. Somit schmeckt es entsprechend etwas anders als sonst, aber meine Tochter fand es lecker und Mama ist zufrieden ;) Ach ja, in Fleischküchle hat er neulich auch den Spinat ersetzt und das Ergebnis war richtig lecker, ich hatte Gäste und alle hatten die gleiche Meinung: gute Idee, das probieren wir auch mal aus! Der Grünkohl ist recht gleichmäßig geschnitten und kann somit individuell portioniert werden.

 
A. Thomas schrieb am 06.02.2022

Einfach lecker ‐ Der Grünkohl ist frisch und perfekt geschnitten. Er hat keine holzigen Strunken wie viele andere Produkte von Mitbewerbern und ist mit Bregenwurst und Kassler und Kartoffeln einfach nur sehr lecker und auf jeden Fall empfehlenswert.

 
C. Metzner schrieb am 28.01.2022

Basis für Grünkohlgericht ‐ Guter Geschmack - lässt sich gut als Basis für ein Grünkohlgericht nach eigenem Geschmack verwenden

 
B. Brandl schrieb am 27.01.2022

Sehr lecker auf Norddeutsche Art ‐ Habe den Grünkohl mit Schmalz, Speckwürfeln und Zwiebeln verfeinert und gar gekocht. Dazu gab es Kartoffeln und Mettenden. Eine halbe Packung reichte für 3 Mahlzeiten a`2 Personen. Wird durchs Aufwärmen immer besser! Super, werd ich mal wieder kochen!

 

Topf

Für 1000g Grünkohl ca. 250ml leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen, den tiefgefrorenen Grünkohl hinzufügen und nochmals aufkochen. Danach ca. 30 Minuten auf mittlerer Stufe mit Deckel schonend garen und mehrmals vorsichtig umrühren.


Zubereitungstipps von unseren Kunden

Hier können Sie eigene Zubereitungstipps einsenden.


R. Ripke schrieb am 30.12.2021

Wir kochen den Grünkohl grundsätzlich ohne Schweinebacke und ohne Kasseler. Nur mit Kochwürste und Schinkenwürfel,
Mit Bio Brühe und Salz abschmecken. Nicht jedermanns Geschmack, aber oberlecker.

A. Suhr schrieb am 17.11.2021

1 mittelgroße Zwiebel in Schmalz anschwitzen. Grünkohl dazugeben und 1/2 Liter Gemüse- oder Geflügelfond beifügen. Alles gut 1 Stunde auf niedriger Stufe köcheln lassen. Danach Kassler und Kochwürste zugeben und nochmal 1/2 Stunde köcheln lassen. Fertig!
Dazu essen wir karamellisierte Drillinge. Guten Appetit!

N. Thimm schrieb am 14.10.2021

Grünkohl TK pur kurz antauen, Banane, Apfel, Gurke, Avocado, Orange und Wasser dazu - Hochleistungsmixer ( mind. 25000 Umdrehungen/Min. ) und fertig und lecker ist das super gesunde Frühstück!!! Genauso funktioniert das auch bestens mit Grünkohl und Mangold...

J. Bayer schrieb am 06.06.2019

Grünkohl gefroren portionsweise in den Schnellkochtopf geben. Ca. 5-10 min., dann ist er gar.

D. Hagemes schrieb am 04.11.2017

2 große Zwiebeln würfeln und leicht angehen lassen, den Grünkohl hinzugeben.
ca. 200 ml Gemüse- oder Fleischbrühe, wenn zu wenig Flüssigkeit im Topf
Zum Würzen ca. 125 - 150 g einfache Blutwurst (gern ohne Speck) hinzufügen.
Weiterhin: 1 EL Pfeffer, 1 TL Piment, 1 TL Wachholderbeeren, 3 - 4 Nelken, 2 EL Senfsaat ( grob mörsern) 2 Lorbeerblätter, etwas Muskat an den Kohl geben unter unterrühren.
1 Mettwürstchen pro Person und einen Streifen Gelderländer Speck auf den Kohl legen und mitgaren.
Garzeit ca. 30-45 Minuten - muß man sehen wie weit das Gericht gegart ist.

Zutaten

Grünkohl

Für Fragen zu Inhaltsstoffen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Wichtiger Hinweis:
Für Fragen zu Inhaltsstoffen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g oder benutzen sie den Nährwertrechner:
Der Inhalt einer Verpackung entspricht insgesamt 8 Portionen.
in g
Durchschnittliche Nährwerte pro 100g pro Portion
(entspricht 156g)
%* pro Portion
Brennwert (kJ) 186 290 --
Brennwert (kcal) 44,5 69,4 3,5 %
Fett (g) 0,9 1,4 2,0 %
davon gesättigte Fettsäuren (g) 0,1 0,2 1,0 %
Kohlenhydrate (g) 2,7 4,2 1,6 %
davon Zucker (g) 2,5 3,9 4,3 %
Ballaststoffe (g) 4,2 6,6 --
Eiweiß (g) 4,3 6,7 13 %
Salz (g) 0,1 0,1 2,3 %
Natrium (g) 0,035 0,055 --
Broteinheiten (BE) 0,2 0,3 --
Eine Broteinheit entspricht (g) 500,0 -- --
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen.

Für Fragen zu Inhaltsstoffen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.
Wichtiger Hinweis:
Für Fragen zu Inhaltsstoffen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Verkehrsbezeichnung

Grünkohl, grob gehackt. Tiefgefroren.

Hinweis zur Aufbewahrung

Bei – 18°C mindestens haltbar bis Ende: siehe Verpackung. Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren!

Zusatzhinweis

Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren!

Inverkehrbringer

eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH
Seibelstraße 36
40822 Mettmann

Das passt zu Grünkohl

Einfach gleich mitbestellen...

4,98 € 1250 g, 3,98 € je 1000g,