Skip to main content

Apfelrotkohl, 2000 g

Art.-Nr. 5499

9,90 €

2000 g, 4,95 € je 1000g,

Frischer Rotkohl, traditionell zubereitet, mit Äpfeln verfeinert und tiefgefroren. Köstliche Gewürze geben ihm seinen Geschmack. Entnehmen Sie soviel wie Sie benötigen.

Weitere Informationen >

Vorbestellbar für den Zeitraum: 18.04.2017 bis 28.02.2018

in den Warenkorb
Ihre Bewertung (278 Kundenbewertungen)

Rheinischer Sonntag

Das Hähnchenbrustfilet ist aus mehreren Gründen sehr beliebt. Denn die Hähnchenbrust ist zum einen sehr zart, zum anderen bekömmlich und fettarm. Das Beste jedoch ist, dass sie fast zu allem schmeckt. Vor allem wenn es mal schnell gehen muss, verleitet die Hähnchenbrust mit den unzähligen...

Topf

Für 500g: 2 EL Wasser, Apfelsaft oder Rotwein in einem Topf erhitzen. Den tiefgefrorenen Apfelrotkohl dazu geben und ca. 7 Minuten abgedeckt bei mittlerer Hitze fertig garen. Dabei mehrmals umrühren.

Mikrowelle

Für 250g: 1 EL Wasser, Apfelsaft oder Rotwein und den tiefgefrorenen Apfelrotkohl in einem mikrowellengeeigneten Geschirr abgedeckt ca. 3 Minuten bei 600- 700 Watt garen. Dann umrühren und nochmals ca. 2 Minuten abgedeckt bei 600- 700 Watt fertig garen.

Zubereitungstipps von unseren Kunden

(29.10.2016) Tipp eingesendet von H. (Berlin)

Ich nehme statt Wasser Glühwein, dann schmeckt der Rotkohl noch aromatisch.


Eigenen Zubereitungstipp einsenden
Durchschnittliche Nährwerte pro 100g oder benutzen sie den Nährwertrechner:
Der Inhalt einer Verpackung entspricht insgesamt 6 Portionen.
in g
Durchschnittliche Nährwerte Gewicht 100g pro Portion
(entspricht 165g)
%* pro Portion
Brennwert (kJ) 297 492 --
Brennwert (kcal) 70,3 116,5 5,8 %
Fett (g) 0,9 1,5 2,1 %
davon gesättigte Fettsäuren (g) 0,1 0,2 1,0 %
Kohlenhydrate (g) 12,7 21,0 8,1 %
davon Zucker (g) 11,2 18,5 21 %
Ballaststoffe (g) 2,1 3,5 --
Eiweiß (g) 1,8 3,0 6,0 %
Salz (g) 0,7 1,1 18 %
Natrium (g) 0,272 0,449 --
Broteinheiten (BE) 1,1 1,8 --
Eine Broteinheit entspricht (g) 90,9 -- --
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen.

Die hier gebotenen Informationen stellen wir für Sie mit großer Sorgfalt zusammen und aktualisieren sie laufend. Rezepturen und auch Produktionsprozesse können sich jedoch ändern. Somit ist es möglich, dass zeitweise Produkte unter derselben Bezeichnung sowohl mit der alten als auch mit der neuen Rezeptur zu finden sind. Es kann daher nicht gänzlich ausgeschlossen werden, dass die online zur Verfügung stehenden Informationen abweichend von denen auf der Produktverpackung eines angebotenen Produktes sind.

Maßgeblich sind deshalb immer die Angaben in der Zutatenliste auf der Verpackung.
Sollten Sie Zweifel oder Fragen haben, bitten wir Sie, sich unter Angabe der Bezeichnung des Produktes, der Mindesthaltbarkeitsdauer und der Loskennzeichnung an uns zu wenden.

Wichtiger Hinweis:
Unterschiede zwischen den Angaben im Internet und der Verpackung sind möglich. Maßgeblich sind immer die Angaben auf der Verpackung.

  Allergene Zutat Allergene Spur
Glutenhaltige Getreide Nein Nein
Krebstiere Nein Nein
(Hühner-) Eier Nein Nein
Fisch Nein Nein
Erdnuss Nein Nein
Sojabohnen Nein Nein
Milch- und Milchprodukte (incl. Laktose) Nein Nein
Schalenfrüchte Nein Nein
Sellerie Nein Nein
Senf Nein Nein
Sesamsamen Nein Nein
Sulfit in Konz. > 10 mg (So2) / kg Nein Nein
Lupine Nein Nein
Weichtiere Nein Nein

Verkehrsbezeichnung

Verzehrfertig zubereitet, beliebig portionierbar. Tiefgefroren.

Hinweis zur Aufbewahrung

Bei – 18°C mindestens haltbar bis Ende: siehe Verpackung. Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren!

Zusatzhinweis

Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren!

Das passt perfekt zu Apfelrotkohl

Einfach gleich mit bestellen...