Fleischersatzprodukte - So köstlich können pflanzliche Produkte sein

Individualität ist das, was unser Leben ausmacht. Wie gut, dass wir auch bei unseren Lebensmitteln aus dem Vollen schöpfen und ganz nach unserem Gusto die kulinarische Vielfalt von Mutter Natur genießen können. Vegetarische und vegane Produktesind dabei ein ebenso nahrhafter und gesunder wie aromatischer Baustein. 

Über 8 Millionen Menschen in Deutschland leben vegetarisch, davon sogar rund 900.000 vegan. Ganz gleich, ob knackiges Gemüse oder leckere kein-Hack Burger - bei Eismann finden Sie unverfroren leckere Fleischersatzprodukte.

Vegan oder vegetarisch - Wo liegt der Unterschied?

Auch wenn es schon immer Völker gab, die rein pflanzlich ernährt haben oder es mussten, beginnt unsere kulinarische Geschichtsstunde im Jahr 1847. Damals trug die Vegetarian Society den Begriff "Vegetarismus" in die Welt - die offizielle Geburtsstunde der Vegetarier. Dahinter steckt der Wortbedeutung nach nichts anderes als eine Ernährungsart, die hauptsächlich auf Pflanzen beruht. 

Im Laufe der Zeit bildeten sich gleich einige Unterarten heraus, von denen viele den Genuss ausgewählter tierischer Produkte erlauben. Der Klassiker ist hier wohl der Ovo-Lakto-Vegetarier. Sie sind die größte Gruppe unter den Vegetariern, meiden Fisch und Fleisch, essen dafür aber Milchprodukte und Eier. Auch die vegane Ernährung ist eine Form des Vegetarismus. 

Der Unterschied: Als strengste Form der pflanzlichen Ernährungsweise baut die vegane Ernährung ausschließlich auf pflanzliche, also vegane Produkte. Milch, Milchprodukte und Eier sind hier ebenso tabu wie Fisch, Fleisch, Meeresfrüchte oder Honig. Besonders strenge Veganer verzichten auch auf andere Tierische Produkte wie Leder oder Kerzen aus Bienenwachs.

Fleischersatzprodukte-Vielfalt entdecken

Bei Eismann tauchen Sie in die vielfältige Welt der veganen und vegetarischen Köstlichkeiten ein. Allem voran stehen unsere Fleischersatzprodukte. Ganz gleich, ob herzhafte Blumenkohl-Käse-Taler, knusprige vegane Fischstäbchen oder vegetarisches „Pulled-Chicken“, mit dem Sie allerhand Leckereien zaubern. Abgerundet wird das eiskalte Frischesortiment durch Süßkartoffel-Hanf-Minis, vegetarische kein-Hack-Frikadellen oder vegane Nuggets.

Schon gewusst?

Neben den klassischen Formen des Vegetarismus gibt es unterschiedlichste Ansichten:
- Ovo-Vegetarier essen Eier, verzichten aber auf alle anderen tierischen Lebensmittel.
- Lakto-Vegetarier essen Milch- und Milchprodukte.
- Pescarier verzichten nur auf Fleisch - zählen im strengen Sinn aber nicht zu den Vegetariern.
- Frutarier essen lediglich Lebensmittel von Pflanzen, die bei der Ernte nicht beschädigt werden (u.a. Obst, Nüsse und Samen).
- Flexitarier essen nur sehr selten Fleisch, dann jedoch in möglichst hoher (Bio-)Qualität.