Hähnchen, 1600 g

Art.-Nr. 8003

8,40 €

1600 g, 5,25 € je 1000g,

Besonders großes Hähnchen mit viel zartem Fleisch. Wunderbar fest und saftig, reicht für ca. 4 Personen. Ungewürzt und ohne Innereien.
Weitere Informationen >

Vorbestellbar für den Zeitraum: 03.04.2018 bis 17.02.2019

in den Warenkorb
Ihre Bewertung (154 Kundenbewertungen)

Hähnchen, 1600 g

Als eismann-Kunde können Sie Ihre bereits gekauften Produkte bewerten und eine Rezension für andere Kunden schreiben.

Bewertung abgeben

3,2 von 5,0 Sternen (154)
Kundenrezensionen
M. Schichl schrieb am 27.09.2018

Ein Hähnchen das sehr preiswert ist verglichen mit Supermarkt. Hoffentlich auch artgerechte Haltung. ‐ Das Hähnchen schmeckt unglaublich gut. Die Zubereitung ist einfach. Vor allem schmeckt es nicht nach intensivem Hühnchen was doch auf eine sehr gute Zucht schliesen läßt. Ich würde dieses Hühnchen jedem empfehlen der guten Geschmack auf dem Gaumen liebt.

 

Oberunterhitze

Das Hähnchen aus der Verpackung nehmen und in einem Gefäß zugedeckt im Kühlschrank auftauen lassen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Währenddessen das aufgetaute Hähnchen unter fließendem Wasser gut auswaschen und dann mit Küchenkrepp trocken tupfen. Die Auftauflüssigkeit weggießen. Nun das Hähnchen in eine feuerfeste flache Form geben und auf der unteren Schiene ca. 70- 80 Minuten backen.

Umluft

Das Hähnchen aus der Verpackung nehmen und in einem Gefäß zugedeckt im Kühlschrank auftauen lassen. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Währenddessen das aufgetaute Hähnchen unter fließendem Wasser gut auswaschen und dann mit Küchenkrepp trocken tupfen. Die Auftauflüssigkeit weggießen. Nun das Hähnchen in eine feuerfeste flache Form geben und auf der unteren Schiene ca. 70- 80 Minuten backen.


Zubereitungstipps von unseren Kunden

Hier können Sie eigene Zubereitungstipps einsenden.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g oder benutzen sie den Nährwertrechner:
Der Inhalt einer Verpackung entspricht insgesamt 4 Portionen.
in g
Durchschnittliche Nährwerte pro 100g pro Portion
(entspricht 400g)
%* pro Portion
Brennwert (kJ) 748 2.994 --
Brennwert (kcal) 179,4 717,6 36 %
Fett (g) 11,2 44,8 64 %
davon gesättigte Fettsäuren (g) 4,0 16,0 80 %
Kohlenhydrate (g) 0,0 0,0 0,2 %
davon Zucker (g) 0,0 0,0 0,4 %
Ballaststoffe (g) 0,0 0,0 --
Eiweiß (g) 19,5 78,0 156 %
Salz (g) 0,2 0,6 11 %
Natrium (g) 0,064 0,256 --
Broteinheiten (BE) -- -- --
Eine Broteinheit entspricht (g) -- -- --
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen.

Die hier gebotenen Informationen stellen wir für Sie mit großer Sorgfalt zusammen und aktualisieren sie laufend. Rezepturen und auch Produktionsprozesse können sich jedoch ändern. Somit ist es möglich, dass zeitweise Produkte unter derselben Bezeichnung sowohl mit der alten als auch mit der neuen Rezeptur zu finden sind. Es kann daher nicht gänzlich ausgeschlossen werden, dass die online zur Verfügung stehenden Informationen abweichend von denen auf der Produktverpackung eines angebotenen Produktes sind.

Maßgeblich sind deshalb immer die Angaben in der Zutatenliste auf der Verpackung.
Sollten Sie Zweifel oder Fragen haben, bitten wir Sie, sich unter Angabe der Bezeichnung des Produktes, der Mindesthaltbarkeitsdauer und der Loskennzeichnung an uns zu wenden.
Wichtiger Hinweis:
Unterschiede zwischen den Angaben im Internet und der Verpackung sind möglich. Maßgeblich sind immer die Angaben auf der Verpackung.
  Allergene Zutat Allergene Spur
Glutenhaltige Getreide Nein Nein
Krebstiere Nein Nein
(Hühner-) Eier Nein Nein
Fisch Nein Nein
Erdnuss Nein Nein
Sojabohnen Nein Nein
Milch- und Milchprodukte (incl. Laktose) Nein Nein
Schalenfrüchte Nein Nein
Sellerie Nein Nein
Senf Nein Nein
Sesamsamen Nein Nein
Sulfit in Konz. > 10 mg (So2) / kg Nein Nein
Lupine Nein Nein
Weichtiere Nein Nein

Verkehrsbezeichnung

ohne Innereien. Handelsklasse A. Tiefgefroren.

Fanggebiet / Herkunft

aufgezogen in: Deutschland geschlachtet in: Deutschland Mindesthaltbarkeitsdatum=Partienummer

Brathendl mit Laugengebäck

Brathendl mit Laugengebäck

Brezn passen perfekt zur Maß Bier und einem knusprigen Hendl. Die Tradition des Laugengebäcks ist weitaus älter als die des Oktoberfestes. Schon seit dem 14. Jahrhundert ist die Brezel das Zunftzeichen der Bäcker. In Bayern und Österreich heißt sie Brezn oder Brezen. Der Teigstrang der Laugenbrezel sollte symmetrisch ineinander verschlungen, die Teigarme kross, aber nicht trocken sein.

Zum Rezept


Brathähnchen deluxe

Brathähnchen deluxe

Sollte die Haut während der Bratzeit zu trocken aussehen, können Sie eine Mischung aus ein wenig Salz, Honig, Olivenöl und geschmolzener Butter anrühren und das Brathähnchen mehrmals damit bestreichen. Durch diese Sauce werden auch die Kartoffeln ein wenig karamellisiert.

Zum Rezept

Das passt perfekt zu Hähnchen

Einfach gleich mitbestellen...

eismann steht für Genuss, Qualität
und Abwechslung die einfach gelingt.

Kompetente Beratung, Top-Service und herausragende Qualität machen unser Sortiment so besonders. Entdecken Sie die Vielfalt und bestellen Sie tiefgekühlte Premiumprodukte direkt nach Haus.