Kundenlogin

Loggen sie sich mit Ihrer E-Mail oder Kundennummer und Postleitzahl ein.

Gleich anmelden und Ihre Bestellung aufgeben.

Neu hier?

Bei Interesse an eismann melden wir uns gerne bei Ihnen.

Über das Feld Direktbestellung können Sie ganz bequem ihre Wunschprodukte über die Eingabe der Artikel-Nr. direkt in ihren Warenkorb legen. Falls gewünscht, können Sie im Warenkorb noch die Stückzahl der Produkte anpassen.

Mein Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
Dieses Produkt hat Ihr Eismann immer dabei!

Dieses Produkt hat Ihr Eismann immer dabei!

Vorbestellbar für den Zeitraum:
15.02.2016 bis 28.02.2018

Evtl. Sonderpreise entnehmen Sie bitte der jeweils gültigen Verkaufsunterlage (eismann aktuell, Katalog).

Mini-Hähnchenschnitzel Knusperkerne

Art.-Nr. 8824

750 g 12,95 €
17,27 € je 1000g

Der Knusperspaß: Kleine Schnitzel aus dem Hähnchenbrustfilet, flüssig gewürzt, paniert und verfeinert mit Melonen-, Sonnenblumen- und Kürbiskernen. Hirse-, Lein- und Sesamsaat runden die Panade ab. Vorgebacken.

  • Eismann Qualitaet

Kundenbewertung

Anzahl der Kundenbewertungen: 18

Bratpfanne

Bratpfanne

In einer Pfanne etwas Fett erhitzen und die tiefgefrorenen Hähnchenschnitzel bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten braten. Während der Zubereitung mehrmals vorsichtig wenden.

Hinweis für Ihre Zubereitung
Geflügel nur ganz durchgegart verzehren. Regeln der guten Küchenhygiene beachten: Rohes Geflügelfleisch nicht mit anderen Lebensmitteln in Kontakt bringen. Tropfsaft sorgfältig entsorgen. Geschirr und Hände gründlich reinigen. Geflügelfleisch ist nicht zum Rohverzehr geeignet ! Vor dem Verzehr vollständig durchgaren !

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g oder benutzen sie den Nährwertrechner:
Der Inhalt einer Verpackung entspricht insgesamt 5 Portionen.

in g

Durchschnittliche Nährwerte Gewicht 100g pro Portion
(entspricht 150g)
%* pro Portion
Brennwert (kJ) 1.095 1.645 --
Brennwert (kcal) 261,1 392,3 20 %
Fett (g) 11,5 17,3 25 %
davon gesättigte Fettsäuren (g) 1,7 2,6 13 %
Kohlenhydrate (g) 23,4 35,1 14 %
davon Zucker (g) 0,5 0,8 0,9 %
Ballaststoffe (g) 1,0 1,5 --
Eiweiß (g) 15,5 23,3 47 %
Salz (g) 1,4 2,0 33 %
Natrium (g) 0,540 0,810 --
Broteinheiten (BE) 2,0 3,0 --
Eine Broteinheit entspricht (g) 50,0 -- --
Wichtiger Hinweis:

Unterschiede zwischen den Angaben im Internet und der Verpackung sind möglich. Maßgeblich sind immer die Angaben auf der Verpackung.

* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen.

Hähnchenbrustfilet (69%), Panade (Paniermehl (Weizenmehl, Speisesalz, Hefe, Gewürze), modifizierte Weizenstärke, Hirse, Melonenkerne, Sonnenblumenkerne, Leinsaat, Kürbiskerne gehackt, Sesamsaat, Speisesalz, Verdickungsmittel Guarkernmehl) , Rapsöl, Wasser, Weizenmehl, jodiertes Speisesalz (Speisesalz, Kaliumjodat), Dextrose, Speisesalz, Sellerieextrakt, Kann Spuren von Eiern, Soja, Milch, Senf enthalten.

Wichtiger Hinweis:

Unterschiede zwischen den Angaben im Internet und der Verpackung sind möglich. Maßgeblich sind immer die Angaben auf der Verpackung.

  Allergene Zutat Allergene Spur
Glutenhaltige Getreide Ja Nein
Krebstiere Nein Nein
(Hühner-) Eier Nein Ja
Fisch Nein Nein
Erdnuss Nein Nein
Sojabohnen Nein Ja
Milch- und Milchprodukte (incl. Laktose) Nein Ja
Schalenfrüchte Nein Nein
Sellerie Ja Nein
Senf Nein Ja
Sesamsamen Ja Nein
Sulfit in Konz. > 10 mg (So2) / kg Nein Nein
Lupine Nein Nein
Weichtiere Nein Nein
Wichtiger Hinweis:

Unterschiede zwischen den Angaben im Internet und der Verpackung sind möglich. Maßgeblich sind immer die Angaben auf der Verpackung.

Verkehrsbezeichnung

mit 8% Flüssigwürzung, aus dem Hähnchenbrustfilet geschnitten, paniert, verfeinert mit 1,4 % Melonenkernen, 1,4 % Sonnenblumenkernen und 0,8 % gehakten Kürbiskernen, vorfrittiert und vorgegart. Tiefgefroren.

Hinweis zur Aufbewahrung

Bei – 18°C mindestens haltbar bis: siehe Verpackung. Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren!

Zubereitungstipps von unseren Kunden

(22.02.2016) Tipp eingesendet von P. (Böblingen)

Also ich habe diese Mini Schnitzel trotz empfehlung in der Pfanne im Ofen bei Umluft 200 grad in 20 min zubereitet und sie waren köstlich...sehr schön knusprig und kein bisschen trocken

(03.03.2016) Tipp eingesendet von P. (Böblingen)

Also da ich kein Fan vom braten bin wähle ich meistens Produkte die sich auch im Ofen zu bereiten lassen...diese Schnitzel wollte ich aber unbedingt probieren..habe sie das erste mal in der Pfanne gemacht was auch sehr gut schmeckte..dann startete ich den Versuch sie bei 180 Grad Umluft im Ofen zu zu bereiten und siehe da..heraus kamen super schmackhafte und Krosse Schnitzel...hat mir dann sogar besser geschmeckt als aus der Pfanne..zugegeben..man braucht mit 30 min Zeit schon ein bisschen Geduld..das lohnt aber in jedem Fall..viel Spass beim ausprobieren


Eigenen Zubereitungstipp einsenden