Lachsfilet-Portionen, 600 g

(406)

Art.-Nr. 6232

4 naturbelassene Filtportionen

Ausschließlich aus Norwegen

Einzeln vakuum verpackt


19,98 €

600 g, 33,30 € je 1000g, 4 Stück Hinweis zum Versand

in den Warenkorb

Vorbestellbar für den Zeitraum: 10.02.2020 bis 28.02.2021


>> Lachs in Salmo Salar-Superior-Qualität von den besten Farmen Norwegens verspricht einen Hochgenuss für anspruchsvolle Fischliebhaber. Nur die feinsten Mittelstücke, bereits tiefenthäutet, werden küchenfertig zur Wahrung der Qualität einzeln verpackt. Zum Braten und Dünsten vorab auftauen und für ein saftiges Ergebnis nur kurz garen. <<

Lachsfilet-Portionen, 600 g

Als eismann-Kunde können Sie Ihre bereits gekauften Produkte bewerten und eine Rezension für andere Kunden schreiben.

Bewertung abgeben

4,1 von 5,0 Sternen (406)
Kundenrezensionen
U. Kerschkamp schrieb am 10.09.2020

einfach genial ! ‐ Das Lachsfilet ist einfach zuzubereiten und schmeckt unglaublich lecker, ich mache dazu eine "Soße" aus Creme fraiche und Café de Paris Dip - leichtes, frisches Essen!

 
B. Zirl schrieb am 06.08.2020

‐ Das Produkt wird von mir seit Jahren gekauft und hat eine absolute und hervorragende Qualität.

 
P. Vercauteren schrieb am 28.07.2020

‐ ein von meinen Fischfavoriten: in der Pfanne gebraten (nur Pfeffer-Salz und hauchdünn mehliert) ist er mein 4x2 Minuten-Fisch ( 2 Minuten/Seite , vorher auftauen), oder auch in eine kleine Auflaufform im Backofen ( etwa 17-18 Min.)auf ein wenig Olivenöl , gewürzt mit P./S. und ein wenig Zitronensaft , dazu breite Bandnudeln vermischt mit angebratene dünne Zucchinischeiben .

 
M. Chucher schrieb am 21.07.2020

Sehr gleichmäßig geschnittene Filets ‐ Die Filets sind einzeln entnehmbar. Man kann super auch alle gleichzeitig zubereiten, da sie durch die gleiche Filetstärke auch alle gleichzeitig gar sind.

 
L. Jacobs schrieb am 18.06.2020

‐ sehr gut, kann ich empfehlen

 

Bratpfanne

Die Lachsfilet-Portionen aus der Verpackung nehmen und zugedeckt im Kühlschrank auftauen lassen. In einer Pfanne etwas neutrales Pflanzenfett erhitzen, die Filets trocken tupfen, würzen und ggf. mehlieren. Bei mittlerer Hitze 12-15 Minuten braten. Während der Zubereitung mit zwei Pfannenwendern vorsichtig wenden.

Topf

Die Lachsfilet-Portionen aus der Verpackung nehmen und zugedeckt im Kühlschrank auftauen lassen. In einem Topf ca. 200 ml Weißwein, Fischfond oder Zitronenwasser mit etwas Wurzelwerk erhitzen. Nun die Filets mit Küchenkrepp abtupfen, in den Topf legen und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten im geschlossenen Topf dünsten. Mit einem Pfannenwender oder einer Schaumkelle aus dem Topf heben, den Fond einreduzieren, mit Sahne verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Zubereitungstipps von unseren Kunden

Hier können Sie eigene Zubereitungstipps einsenden.


A. Heim schrieb am 19.06.2019

Filets je Seite eine Minute in heißer Butter anbraten; dann in den Backofen bei 125 Grad 18 Minuten.
Perfekt!

E. Reibel schrieb am 07.06.2019

Lachs auftauen, trocken tupfen und mit 2 El Zitronensaft beträufeln, etwas ziehen lassen.
Öl in einer Pfanne erhitzen, Lachs darin anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Glas Fischfond zugießen und 5 Minuten dünsten. Lachs herausnehmen und warm stellen.
Sahne oder Creme Fine zum Fischsud geben und 5Minuten einkochen lassen. Soße mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft gut abschmecken und den Lachs wieder in die Soße geben und etwas ziehennlassen.
Dazu gibt es Spiralnudeln mit Kaiserschoten, Art.nr. 9085
Die Kaiserschoten 8 Minuten vor der Garzeit der Nudeln mit ins Nudelwasser geben.

M. Meyer schrieb am 20.10.2017

Ich lasse das Filet über Nacht im Kühlschrank auftauen. Wenn es schnell gehen muss, auch mal im kalten Wasserbad.
Auf dem Grill streiche ich es mit einer Graved-Lachs-Sauce ein und grille es bei indirekter Hitze (150 Grad) ca. 20 Minuten. Ein Traum.

C. Bader schrieb am 08.10.2017

Die Lachsfilets im Kühlschrank auftauen lassen und trockentupfen. Von beiden Seiten dünn mit Öl oder flüssiger Butter bestreichen, salzen und zusammen mit frischen Kräutern ( Rosmarin, Dill o.ä.) einzeln in Alufolie legen und die Päckchen dicht verschließen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Umluft ca 35 bis 40 Minuten garen. Alternativ kann man die Lachsfilets nach dem Auftauen auch mit Limonen-Oliven-Öl bestreichen, garen und mit frischem Zitronensaft beträufelt servieren. Dazu passt hervorragend Spargel und/ oder neue Kartoffeln.

Zutaten

Lachsfilet

Für Fragen zu Inhaltsstoffen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Wichtiger Hinweis:
Für Fragen zu Inhaltsstoffen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g oder benutzen sie den Nährwertrechner:
Der Inhalt einer Verpackung entspricht insgesamt 4 Portionen.
in g
Durchschnittliche Nährwerte pro 100g pro Portion
(entspricht 150g)
%* pro Portion
Brennwert (kJ) 855 1.287 --
Brennwert (kcal) 205,3 308,9 15 %
Fett (g) 13,9 20,9 30 %
davon gesättigte Fettsäuren (g) 2,9 4,4 22 %
Kohlenhydrate (g) 0,0 0,0 0,1 %
davon Zucker (g) 0,0 0,0 0,2 %
Ballaststoffe (g) 0,0 0,0 --
Eiweiß (g) 19,9 29,9 60 %
Salz (g) 0,1 0,2 3,7 %
Natrium (g) 0,057 0,086 --
Broteinheiten (BE) -- -- --
Eine Broteinheit entspricht (g) -- -- --
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen.

Für Fragen zu Inhaltsstoffen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.
Wichtiger Hinweis:
Für Fragen zu Inhaltsstoffen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Verkehrsbezeichnung

Lachsfilet-Portionen, "Salmo-Salar", Superior-Qualität, haut- und praktisch grätenfrei, einzeln vakuum verpackt. Tiefgefroren.

Hinweis zur Aufbewahrung

Bei – 18°C mindestens haltbar bis Ende: siehe Verpackung. Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren!

Zusatzhinweis

Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren!

Inverkehrbringer

eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH
Seibelstraße 36
40822 Mettmann

Fanggebiet / Herkunft

Lachs (Salmo salar) aus Aquakultur aus Norwegen

Das passt zu Lachsfilet-Portionen

Einfach gleich mitbestellen...

19,98 € 600 g, 33,30 € je 1000g, 4 Stück