Regenbogenforellen, 1000 g

Art.-Nr. 6074

10,40 € 12,40 €

1000 g, , ca. 4 Stück

Eine Süßwasser-Spezialität aus nachhaltiger Fischzucht. Komplett ausgenommen und vorbereitet für eine kleine kulinarische Entdeckungsreise.
Weitere Informationen >

Vorbestellbar für den Zeitraum: 03.04.2018 bis 28.02.2019

in den Warenkorb
Ihre Bewertung (193 Kundenbewertungen)

Regenbogenforellen, 1000 g

Als aktiver eismann-Kunde können Sie Ihre bereits gekauften Produkte bewerten und eine Produkt-Rezension für andere Kunden hinterlassen.

Bewertung abgeben

2,5 von 5,0 Sternen (193)
Kundenrezensionen
I. Bals schrieb am 04.04.2018

Frischer ist nur selbst gefangen ‐ Gestern gab es bei uns 2 der 4 Forellen. Nachdem die Fische im Kühlschrank schonend aufgetaut sind einfach nur kurz abspülen und es geht los. Bei uns gab es die Forellen ganz simpel mit Öl,Zitrone,Rosmarin,Salz &Pfeffer. Das Filet war sehr zart und sanft im Geschmack. Durch die leichte Zitronennote kam der eh schon frische Geschmack besonders heraus :) Die Gräten kann man auch ganz simpel entfernen indem man die Haut am Rücken löst und dann den Kopf behutsam anhebt und zieht. 4 große Regenbogenforellen ,fang frisch - einfach Top :)

 

Oberunterhitze

Die Forellen aus der Verpackung nehmen und zugedeckt im Kühlschrank auftauen lassen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Währenddessen die aufgetauten Forellen unter fließendem Wasser gut abspülen und dann mit Küchenkrepp trocken tupfen. Für jede Forelle ein Blatt Alufolie mit etwas Butter bepinseln und nun die Forelle dort hinein legen. Die Folie verschließen und auf ein Backblech legen. Auf der mittleren Schiene ca. 20-25 Minuten backen.

Umluft

Die Forellen aus der Verpackung nehmen und zugedeckt im Kühlschrank auftauen lassen. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Währenddessen die aufgetauten Forellen unter fließendem Wasser gut abspülen und dann mit Küchenkrepp trocken tupfen. Für jede Forelle ein Blatt Alufolie mit etwas Butter bepinseln und nun die Forelle dort hinein legen. Die Folie verschließen und auf ein Backblech legen. Auf der mittleren Schiene ca. 25 Minuten backen.

Bratpfanne

Die Forellen aus der Verpackung nehmen und zugedeckt im Kühlschrank auftauen lassen. In einer Pfanne etwas Fett erhitzen, die aufgetauten Forellen unter fließendem Wasser gut abspülen und dann mit Küchenkrepp trocken tupfen. Bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten braten. Während der Zubereitung vorsichtig wenden.


Zubereitungstipps von unseren Kunden

Hier können Sie eigene Zubereitungstipps einsenden.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g oder benutzen sie den Nährwertrechner:
Der Inhalt einer Verpackung entspricht insgesamt 4 Portionen.
in g
Durchschnittliche Nährwerte pro 100g pro Portion
(entspricht 250g)
%* pro Portion
Brennwert (kJ) 549 1.375 --
Brennwert (kcal) 131,0 328,0 16 %
Fett (g) 6,0 15,0 21 %
davon gesättigte Fettsäuren (g) 2,1 5,3 27 %
Kohlenhydrate (g) 0,0 0,0 0,1 %
davon Zucker (g) 0,0 0,0 0,3 %
Ballaststoffe (g) 0,0 0,0 --
Eiweiß (g) 19,1 47,8 96 %
Salz (g) 0,3 0,6 11 %
Natrium (g) 0,100 0,250 --
Broteinheiten (BE) -- -- --
Eine Broteinheit entspricht (g) -- -- --
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen.

Die hier gebotenen Informationen stellen wir für Sie mit großer Sorgfalt zusammen und aktualisieren sie laufend. Rezepturen und auch Produktionsprozesse können sich jedoch ändern. Somit ist es möglich, dass zeitweise Produkte unter derselben Bezeichnung sowohl mit der alten als auch mit der neuen Rezeptur zu finden sind. Es kann daher nicht gänzlich ausgeschlossen werden, dass die online zur Verfügung stehenden Informationen abweichend von denen auf der Produktverpackung eines angebotenen Produktes sind.

Maßgeblich sind deshalb immer die Angaben in der Zutatenliste auf der Verpackung.
Sollten Sie Zweifel oder Fragen haben, bitten wir Sie, sich unter Angabe der Bezeichnung des Produktes, der Mindesthaltbarkeitsdauer und der Loskennzeichnung an uns zu wenden.
Wichtiger Hinweis:
Unterschiede zwischen den Angaben im Internet und der Verpackung sind möglich. Maßgeblich sind immer die Angaben auf der Verpackung.
  Allergene Zutat Allergene Spur
Glutenhaltige Getreide Nein Nein
Krebstiere Nein Nein
(Hühner-) Eier Nein Nein
Fisch Ja Nein
Erdnuss Nein Nein
Sojabohnen Nein Nein
Milch- und Milchprodukte (incl. Laktose) Nein Nein
Schalenfrüchte Nein Nein
Sellerie Nein Nein
Senf Nein Nein
Sesamsamen Nein Nein
Sulfit in Konz. > 10 mg (So2) / kg Nein Nein
Lupine Nein Nein
Weichtiere Nein Nein

Verkehrsbezeichnung

Ganze Regenbogenforellen, ausgenommen, mit Kopf und Schwanz, einzeln gefroren. Tiefgefroren.

Hinweis zur Aufbewahrung

Bei – 18°C mindestens haltbar bis: siehe Verpackung. Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren!

Fanggebiet / Herkunft

Regenbogenforellen (Oncorhynchus mykiss) aus Aquakultur aus der Türkei

Grilltipp

Probieren Sie diesen Sommer doch einmal unsere eismann-Grillrezepte! Zum Beispiel unsere Regenbogenforelle. Mit einem bisschen Petersilie und Zitrone ist der Fisch ganz fix zubereitet und schmeckt köstlich. So macht Grillen Spaß!


Das passt perfekt zu Regenbogenforellen

Einfach gleich mitbestellen...