Alaska-Seelachsfilet "Meersalz-Pfeffer", 400 g

(11)

Art.-Nr. 2434

Viel Fisch (80 %), wenig Panade

Mild mit Meersalz & schwarzem Pfeffer

Aus nachhaltigem Fischfang


7,98 €

400 g, 19,95 € je 1000g, ca. 4 Stück Hinweis zum Versand

in den Warenkorb

Vorbestellbar für den Zeitraum: 09.05.2022 bis 11.09.2022


Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen: Alaska-Seelachsfilets aus ganzen Filets, praktisch grätenfrei, sind mit einer hauchdünnen Panade umhüllt. Ein Hauch von Meersalz und zerstoßenen Pfeffer unterstreicht den natürlichen milden Geschmack des Alaska-Seelachses. Die 4 gleichgroßen Portionen genießen Sie mit einem selber gemachten Kartoffelstampf oder unserer Reis-Gemüsepfanne mit Pak Choi.

Alaska-Seelachsfilet "Meersalz-Pfeffer", 400 g

Als eismann-Kunde können Sie Ihre bereits gekauften Produkte bewerten und eine Rezension für andere Kunden schreiben.

Bewertung abgeben

4,6 von 5,0 Sternen (11)
Kundenrezensionen
U. Steffgen schrieb am 12.05.2022

Leicht und lecker ‐ Langsames, nicht zu heißes Anbraten (ca. 15 Minuten) hat den Fisch zart bleiben lassen. Nachwürzen war nicht erforderlich. So hat er uns sehr gut geschmeckt - als Beigabe haben wir eine Langkorn/Wildreis-Mischung dazugegeben.

 
Ein(e) Kunde/In schrieb am 02.03.2022

Alaska-Seelachsfilets ‐ Ich habe die Alaska-Seelachsfilets in der Pfanne angebraten und mit Salat serviert. Die Zubereitung ging schnell und die Filets waren sehr zart. Der Geschmack des Seelachsfilets war lecker, aber durch den Salz leider etwas zu salzig.

 
R. Strahl schrieb am 22.02.2022

Lecker auf den Teller ‐ Der Fisch ist sehr gut zu braten, bleibt fest und zusammen. Könnte noch aber etwas mehr Pfeffer haben, der schmeckt nicht so durch. Ansonsten eine gute Wahl

 
W. Tetzner schrieb am 20.02.2022

‐ Pfeffer nicht so hervortretend. Die Packungsgröße ist ideal für Single Haushalt. Ich habe die Filets im Backofen gemacht. Dazu Pellkartoffeln und eine Remoulade. Geht schnell und ist lecker.

 
C. Hentschel schrieb am 14.02.2022

Zu empfehlen! ‐ Gute Portionsgröße. Der Seelachs schmeckt sehr lecker und die Pfeffernote ist angenehm im Geschmack.

 

Bratpfanne

In eine heiße, beschichtete Pfanne etwas Pflanzenöl oder Butterschmalz geben. Die tiefgefrorenen Alaska-Seelachsfilets "Meersalz-Pfeffer" in die Pfanne geben und bei mittlerer Temperatur für ca. 8 Minuten braten. Während der Zubereitung 1-2 mal mit dem Pfannenwender vorsichtig wenden.


Zubereitungstipps von unseren Kunden

Hier können Sie eigene Zubereitungstipps einsenden.

Zutaten

Alaska-Seelachsfilet (80%), Weizenmehl, Sonnenblumenöl, Wasser, Stärke, Reismehl, Speisesalz, Dextrose, schwarzer Pfeffer (0,3%), Meersalz (0,2%), Hefe, Rapsöl. Kann Spuren von Eiern, Milch, Senf enthalten.

Für Fragen zu Inhaltsstoffen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Wichtiger Hinweis:
Für Fragen zu Inhaltsstoffen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g oder benutzen sie den Nährwertrechner:
Der Inhalt einer Verpackung entspricht insgesamt 5 Portionen.
in g
Durchschnittliche Nährwerte pro 100g pro Portion
(entspricht 80g)
%* pro Portion
Brennwert (kJ) 633 506 --
Brennwert (kcal) 150,4 120,4 6,0 %
Fett (g) 5,0 4,0 5,7 %
davon gesättigte Fettsäuren (g) 1,6 1,3 6,5 %
Kohlenhydrate (g) 14,0 11,2 4,3 %
davon Zucker (g) 1,0 0,8 0,9 %
Ballaststoffe (g) 0,7 0,6 --
Eiweiß (g) 12,0 9,6 19 %
Salz (g) 0,9 0,7 12 %
Natrium (g) 0,360 0,288 --
Broteinheiten (BE) 1,2 1,0 --
Eine Broteinheit entspricht (g) 83,3 -- --
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen.

Für Fragen zu Inhaltsstoffen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.
Wichtiger Hinweis:
Für Fragen zu Inhaltsstoffen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Verkehrsbezeichnung

Alaska-Seelachsfilets aus ganzen Filets, praktisch grätenfrei, mit einer feinen Panierung, mit Meersalz und schwarzem Pfeffer verfeinert, vorgebraten. Tiefgefroren.

Hinweis zur Aufbewahrung

Bei – 18°C mindestens haltbar bis: siehe Verpackung. Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren!

Inverkehrbringer

eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH
Seibelstraße 36
40822 Mettmann

Fanggebiet / Herkunft

Alaska-Seelachs (Theragra chalcogramma) gefangen mit Schleppnetzen im Nordwestpazifik (FAO 61) oder Nordostpazifik (FAO 67). Verwendete Herkunft siehe FAO-Nummer im MHD-Feld. (MSC-C-52512)

Das passt zu Alaska-Seelachsfilet "Meersalz-Pfeffer"

Einfach gleich mitbestellen...

7,98 € 400 g, 19,95 € je 1000g, ca. 4 Stück