Altwiener Zwiebelrostbraten mit Rotkohl und Kartoffelpüree, 400 g

Art.-Nr. 7927

8,70 €

400 g, 21,75 € je 1000g,

Herzhaft-deftig schmeckt der Rinderzwiebelrostbraten aus dem Roastbeef in einer Zwiebelsoße. Dazu Kartoffelpüree und Rotkohl.
Weitere Informationen >

Vorbestellbar für den Zeitraum: 18.04.2017 bis 28.02.2018

in den Warenkorb
Ihre Bewertung (36 Kundenbewertungen)

Oberunterhitze

Den Backofen auf 160°C vorheizen. Die mit Deckel verschlossene Portionsschale des tiefgefrorenen Altwiener Zwiebelrostbraten mit Rotkohl und Kartoffelpüree auf ein Backblech in die Mitte des Backofens stellen und ca. 45 Minuten garen. Die Portionsschale nun unbedingt 2- 3 Minuten ruhen lassen, bevor der Deckel entfernt wird (sehr heiß), dann servieren.

Umluft

Den Backofen auf 140°C vorheizen. Die mit Deckel verschlossene Portionsschale des tiefgefrorenen Altwiener Zwiebelrostbraten mit Rotkohl und Kartoffelpüree auf ein Backblech in die Mitte des Backofens stellen und ca. 45 Minuten garen. Die Portionsschale nun unbedingt 2- 3 Minuten ruhen lassen, bevor der Deckel entfernt wird (sehr heiß), dann servieren.

Mikrowelle

Vor der Zubereitung den Deckel etwas öffnen. Die Portionsschale des tiefgegefrorenen Altwiener Zwiebelrostbraten mit Rotkohl und Kartoffelpüree in die Mikrowelle geben und bei 600/700 Watt ca. 13 Minuten garen. Das Gericht vorsichtig aus der Mikrowelle direkt auf eine stabile Unterlage stellen und ca. 1- 2 Minuten ruhen lassen (sehr heiß). Erst dann den kompletten Deckel von der Portionsschale ziehen. Dann umrühren und servieren.

Zubereitungstipps von unseren Kunden


Hier könnte Ihr Zubereitungstipp stehen. Um einen Zubereitungstipp einzusenden klicken Sie bitte auf den Link
Eigenen Zubereitungstipp einsenden

Zutaten

Kartoffelpüree (Kartoffeln, Wasser, Vollmilch, Butter, jodiertes Speisesalz (Speisesalz, Kaliumjodid), Gewürze), Roastbeef gegart (24 %) (Rindfleisch, Rinderfond (Wasser, Rindfleisch, Tomatenmark, Möhren, Zwiebeln, Sellerie, Porree, Pastinaken, Gewürze, Kräuter), Zwiebeln, Weizenmehl, jodiertes Speisesalz (Speisesalz, Kaliumjodid), Sonnenblumenöl), Rotkohl (11%), Apfelmus (Äpfel, Zucker, Säuerungsmittel Citronensäure, Antioxidationsmittel Ascorbinsäure) , Röstzwiebeln (2%) (Zwiebeln, Weizenmehl, pflanzliche Öle (Raps, Sonnenblume, Palm), Speisesalz), Zwiebeln (1%), Zucker, aromatisierte Öle (pflanzliche Öle (Raps, Sonnenblume), Aroma), jodiertes Speisesalz (Speisesalz, Kaliumjodid), Weizenmehl, Stärke, Senf (Wasser, Senfsaat, Branntweinessig, Zucker, Speisesalz), Branntweinessig, Rapsöl, Zitronensaft aus Fruchtsaftkonzentrat, Aroma , Karamellzuckersirup, Gewürze, Karottenpulver, Kann Spuren von Fisch, Erdnüssen, Soja, Schalenfrüchten, Sesam enthalten.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g oder benutzen sie den Nährwertrechner:
Der Inhalt einer Verpackung entspricht insgesamt 1 Portionen.
in g
Durchschnittliche Nährwerte Gewicht 100g pro Portion
(entspricht 400g)
%* pro Portion
Brennwert (kJ) 478 1.914 --
Brennwert (kcal) 114,8 459,2 23 %
Fett (g) 7,2 28,8 41 %
davon gesättigte Fettsäuren (g) 2,2 8,8 44 %
Kohlenhydrate (g) 7,5 30,0 12 %
davon Zucker (g) 2,6 10,4 12 %
Ballaststoffe (g) 1,0 4,0 --
Eiweiß (g) 4,5 18,0 36 %
Salz (g) 1,3 5,0 83 %
Natrium (g) 0,500 2,000 --
Broteinheiten (BE) 0,6 2,4 --
Eine Broteinheit entspricht (g) 166,7 -- --
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen.

Die hier gebotenen Informationen stellen wir für Sie mit großer Sorgfalt zusammen und aktualisieren sie laufend. Rezepturen und auch Produktionsprozesse können sich jedoch ändern. Somit ist es möglich, dass zeitweise Produkte unter derselben Bezeichnung sowohl mit der alten als auch mit der neuen Rezeptur zu finden sind. Es kann daher nicht gänzlich ausgeschlossen werden, dass die online zur Verfügung stehenden Informationen abweichend von denen auf der Produktverpackung eines angebotenen Produktes sind.

Maßgeblich sind deshalb immer die Angaben in der Zutatenliste auf der Verpackung.
Sollten Sie Zweifel oder Fragen haben, bitten wir Sie, sich unter Angabe der Bezeichnung des Produktes, der Mindesthaltbarkeitsdauer und der Loskennzeichnung an uns zu wenden.
Wichtiger Hinweis:
Unterschiede zwischen den Angaben im Internet und der Verpackung sind möglich. Maßgeblich sind immer die Angaben auf der Verpackung.

Verkehrsbezeichnung

aus gegartem Roastbeef in Zwiebelsoße. Tiefgefroren.

Das passt perfekt zu Altwiener Zwiebelrostbraten mit Rotkohl und Kartoffelpüree

Einfach gleich mit bestellen...